Klaviervorspiel für Kinder – einmal anders „Das unverschämte Pianoforte im Kulturhaus“

Samstag, 1. Juli 2017 | 11.00 Uhr
Eintritt frei | Bitte anmelden!

Wie viele Tasten hat eigentlich ein Klavier?
Und wieso braucht ein Klavier Pedale?

Diese und andere Fragen beantworten Schüler der Jugendmusikschule Künzelsau aus der Klavierklasse von Andrea Absolon.
„Das unverschämte Pianoforte“ ist eine Geschichte mit Bildern, bei der ein kleines Klavier die Hauptrolle spielt.

Interessant ist dieses Konzert für Familien und besonders für 5- bis 11-jährige
Kinder, die auch gerne Klavierspielen lernen möchten.

<< Zurück zur Übersicht

Rückblick

auf unsere bisherigen Veranstaltungen

zum Veranstaltungsrückblick >>


Anmeldung und Ticket-Reservierungen:

Kulturhaus Würth
Schnurgasse 8
Künzelsau
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail


Öffnungszeiten:

Neue Öffnungszeiten ab 2018:

Di-Do 11:00 – 18:00 Uhr
Fr 11:00 – 16:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Sowie zu den Veranstaltungen

 

      

Das Kulturhaus Würth wird getragen von der Adolf Würth GmbH & Co. KG


Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen