Das aktuelle Veranstaltungsprogramm


„Und plötzlich war Frau Honig da“

Samstag 9. Februar | 11 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Lesung mit Kinderbuchautorin Sabine Bohlmann

Als Autorin lässt sie die Figuren aus ihren Büchern so lebendig werden, dass alle Kinder mit gespitzten Ohren auf Stühlen, Bänken und Böden sitzen – und die Zeit verfliegt. Wo Frau Honig auftaucht, dauert es nicht lange ...
weiterlesen


Origami Grundkurs

Donnerstag 21. Februar | 15 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Altersempfehlung: bis 99 Jahre

* Materialkosten sind an die Kurs­leiterin zu zahlen.


Singbar!

Dienstag 26. Februar | 19.30 Uhr
Eintritt frei | Ohne Anmeldung

Gemeinsam eine Stunde nach Herzenslust singen und entdecken, unverbindlich und zwanglos

                     

...
weiterlesen


Vorlesestunde mit Vorlesepaten, Kurzgeschichten für Groß & Klein

Samstag 09. März | 11 Uhr
Eintritt frei, bittte anmelden

Bibliothek Frau Holle


Geschichten zu Kaffee oder Tee für Erwachsene und Senioren

Mittwoch 13. März | 10 Uhr
Eintritt frei, bittte anmelden

Kurzgeschichten vorgetragen von Vorlesepaten der Bibliothek Frau Holle, (ca. 60 min.)


Autorenlesung mit Nather Henafe Alali: Raum ohne Fenster

Do. 14. März | 19.30 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ab 5.02.18

Alalis hochemotionaler Debütroman handelt von Verlust und Erschöpfung, davon, wie der Krieg einem die Heimat nimmt – aber nicht die Hoffnung, nicht den Lebensmut, nicht die Widerstandskraft. Es ist ein ergreifendes und energisches Buch über Einsamkeit und Exil.
...
weiterlesen


Singbar!

Dienstag 26. März | 19.30 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Gemeinsam eine Stunde nach Herzenslust singen und entdecken, unverbindlich und zwanglos

                     

...
weiterlesen


Origami Grundkurs

Donnerstag 28. März | 15 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Altersempfehlung: bis 99 Jahre

* Materialkosten sind an die Kurs­leiterin zu zahlen.


„Wie eine neue Rose entsteht – Einblicke in die Arbeit eines Rosenzüchters“ 

Mittwoch, 03. April | 19.30 Uhr
Eintritt frei | bitte anmelden

Fachvortrag von Thomas Proll, Rosenzüchter der Rosen Kordes

Die Tätigkeit eines Rosenzüchters ist nichts für Ungeduldige, denn 8-10 Jahre gehen in der Regel von der Bestäubung bis zur Markteinführung ins Land bis eine neue Rosensorte schließlich Einzug in die ...
weiterlesen


Peter Wohlleben – „Das geheime Leben der Bäume“ und „Das geheime Netzwerk der Natur“

Mittwoch, 10. April | 20.00 Uhr
Eintritt frei | Anmeldung ab 12. März 11.00 Uhr möglich

Zur Person: Peter Wohlleben wollte schon als kleines Kind Naturschützer werden. Er studierte Forstwirtschaft und war über zwanzig Jahre lang Beamter der Landesforstverwaltung. Er ist Gast in zahlreichen TV-Sendungen, hält Vorträge und Seminar ...
weiterlesen


Vorlesestunde mit Vorlesepaten, Kurzgeschichten für Groß & Klein

Sa. 13. April | 11.00 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

In der Bibliothek Frau Holle lesen Vorlesepaten spannende Geschichten und Erzählungen.


Dr. Gerald Hüther: „Es geht um unsere Würde – Ein innerer Kompass für ein menschenwürdiges Leben“ 

Mi. 08. Mai | 20.00 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Zeit ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je geworden. Die Würde ist unser innerer Kompass, der uns durch Turbulenzen, Verlockungen und scheinbare Notwendigkeiten hindurchnavigiert. Und: Wer sich d ...
weiterlesen


Vorlesestunde mit Vorlesepaten, Kurzgeschichten für Groß & Klein

Sa. 11. Mai | 11.00 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

In der Bibliothek Frau Holle lesen Vorlesepaten spannende Geschichten und Erzählungen.


Singbar! – Das Chor-Karaoke-Erlebnis ohne Noten!

Di. 21. Mai | 19.30 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Eine Stunde Neues und Altbekanntes singen, live am Klavier begleitet.


Origami Grundkurs für Kinder und Erwachsene

Do. 23. Mai | 15.00–17.00  Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

 


Vorlesestunde mit Vorlesepaten, Kurzgeschichten für Groß & Klein

Sa. 08. Juni | 11.00 Uhr 
Eintritt frei, bittte anmelden

In der Bibliothek Frau Holle lesen Vorlesepaten spannende Geschichten und Erzählungen.


Faisal Hamdo: „Fern von Aleppo – Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“  

Mittwoch, 19. Juni I 19.30 Uhr 
Eintritt frei I bitte anmelden

Lesung zum Weltflüchtlingstag
Faisal Hamdo: „Fern von Aleppo – Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“  

Seit vier Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in der Hansestadt Hamburg, nachdem ihm 2014 die Flucht aus dem syrischen ...
weiterlesen


Singbar! – Das Chor-Karaoke-Erlebnis ohne Noten!

Di. 25. Juni | 19.30 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

Letzmals vor der Sommerpause


Origami Grundkurs für Kinder und Erwachsene

Di. 25. Juni | 19.30 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

 


Samuel Koch & Samuel Harfst – Konzertlesung

Freitag, 05. Juli I 19.30 Uhr 
Eintritt frei I Anmeldung ab 07. Mai 11.00 Uhr möglich

Das Musikfest von Menschen mit Behinderung findet tags darauf, am Samstag, 6. Juli im Innen- und Außenbereich des Museums Würth Gaisbach statt.

Auftakt zum Musikfest von Menschen mit Behinderung:
Samuel Koch & ...
weiterlesen


Kindertheater „Frau Holle oder Wiesen, Brote, Äpfel und Schnee“

Sa. & So. 13. & 14. Juli | 14.00 Uhr
Eintritt frei, ohne Anmeldung

Zum Stadtfest Künzelsau: Kindertheater „Frau Holle oder Wiesen, Brote, Äpfel und Schnee“
Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters Radelrutsch


Origami Bastelstunde – Kinderferienprogramm

Do. 08. August | 11.00–13.00 Uhr 
Eintritt frei, bitte anmelden

Origami Bastelstunde – Kinderferienprogramm


Geheime Spurensuche – Kinderferienprogramm

Mi. 21. August | 14.00–17.00  Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden

In der Bibliothek verbergen sich viele Geheimnisse... Begib dich auf geheime Spurensuche
und finde den Schatz! Ein „Geocaching“-Spiel für alle Abenteurer und Entdecker!


<< Zurück zur Übersicht

Achtsam Leben

Rückblick

auf unsere bisherigen Veranstaltungen

zum Veranstaltungsrückblick >>


Anmeldung und Ticket-Reservierungen:

Kulturhaus Würth
Schnurgasse 8
Künzelsau
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail


Öffnungszeiten:

Neue Öffnungszeiten ab 2018:

Di-Do 11:00 – 18:00 Uhr
Fr 11:00 – 16:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Sowie zu den Veranstaltungen

 

      

Das Kulturhaus Würth wird getragen von der Adolf Würth GmbH & Co. KG


Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen