Hannelore Hoger liest

Mi. 27. November 2019 | 20.00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung ab 27.09., 11.00 Uhr möglich
Lesung via Bibliothek Frau Holle. Veranstaltungsort: Carmen Würth Forum, Künzelsau

Hannelore Hoger gehört zu den bedeutendsten Charakterschauspielerinnen Deutschlands. Mit 16 nimmt sie ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg auf. Seit 1961 ist sie auf allen großen deutschen Bühnen zu sehen. Seit 1994 spielt sie die Titelrolle der ZDF-Krimiserie „Bella Block“.

In der Reihe der Lesungen für die Bibliothek Frau Holle liest die charismatische Schauspielerin und Regisseurin an diesem Abend u. a. „Die Geschichte vom Christen Theodor und seinem Freunde, dem Juden Abraham“ aus den Meistererzählungen von Nikolaj Leskow.


Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort:
Reinhold Würth Saal im Carmen Würth Forum
Forumsplatz 1, 74653 Künzelsau-Gaisbach

<< Zurück zur Übersicht

Rückblick

auf unsere bisherigen Veranstaltungen

zum Veranstaltungsrückblick >>


Anmeldung und Ticket-Reservierungen:

Kulturhaus Würth
Schnurgasse 8
Künzelsau
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail


Öffnungszeiten:

Neue Öffnungszeiten ab 2018:

Di-Do 11:00 – 18:00 Uhr
Fr 11:00 – 16:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Sowie zu den Veranstaltungen

 

      

Das Kulturhaus Würth wird getragen von der Adolf Würth GmbH & Co. KG


Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen