„Frau Holle oder Wiesen, Brote, Äpfel und Schnee“ Ein Mitmach-Märchen mit Musik

Samstag 12. Januar | 14 Uhr
Eintritt frei, bitte anmelden | Dauer ca. 40 min.

Für Kindergärten & Grundschulklassen

Eigens für die Bibliothek Frau Holle konzipiert, zeigt das Heilbronner Kinder- und Jugendtheater Radelrutsch eine Uraufführung des Märchenklassikers Frau Holle, frei nach den Gebrüder Grimm.
Auf geht’s und setzt mit Marie das Spinnrad in Schwung! Freut euch an der blühenden Blumenwiese, holt die knusprigen Brote aus dem Backofen, schüttelt die reifen Äpfel vom Baum und lasst die Schneeflocken wirbeln.
Ein Mit-Mach-Weltpremieren-Theaterspaß ab 4 Jahre.


Darstellerin, Sängerin und Erzählerin: Amelie Sturm   
Musik: Tobias Escher (Marimbaphon, Glockenspiel, Akkordeon, Gitarre)
Buch + Regie: Bernard Wilbs / Bühnenbild, Illustration + Kostüme: Ulrike Reinhard / Lichtkunst: Ulrich Nickel
Dauer: ca. 40 min. Für alle Märchenfreunde ab 4 Jahren.

 

Diese Veranstaltung wird getragen von der Stiftung Würth 

    

 

<< Zurück zur Übersicht

Achtsam Leben

Rückblick

auf unsere bisherigen Veranstaltungen

zum Veranstaltungsrückblick >>


Anmeldung und Ticket-Reservierungen:

Kulturhaus Würth
Schnurgasse 8
Künzelsau
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail


Öffnungszeiten:

Neue Öffnungszeiten ab 2018:

Di-Do 11:00 – 18:00 Uhr
Fr 11:00 – 16:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Sowie zu den Veranstaltungen

 

      

Das Kulturhaus Würth wird getragen von der Adolf Würth GmbH & Co. KG


Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen