Herzlich willkommen

Hinweis:

Am Samstag, 13. März 2019 ist die Bibliothek Frau Holle zwischen 11-12 Uhr wegen einer standesamtlichen Trauung kurzzeitig geschlossen.
Geöffnet bleibt das Haus ganz regulär von 10 bis 14 Uhr.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!


20.000. Besucher zu Gast bei Frau Holle

Künzelsau. Die im Mai 2017 eröffnete Bibliothek Frau Holle im Kulturhaus Würth im Herzen Künzelsaus stößt weiter auf großes Interesse. Jetzt wurde die 20.000-Besucher-Marke geknackt. Die Präsenzbibliothek im ersten Stock des ehemaligen Hirschwirtgasthauses, ausgestattet mit über 7.000 Publikationen aus der privaten Büchersammlung Carmen Würths, lädt zum Verweilen und Stöbern ein, quer durch alle Genres von Belletristik bis Fachlektüre. Sie ist das Herzstück des Kulturhauses, mit dem Initiatorin Carmen Würth eine Oase des Austauschens und Auftankens schaffen wollte, in dem Jung und Alt Neues kennenlernen und über Büchern die Zeit vergessen können.

„Für mich ist das schon eine freudige Überraschung, denn ich hätte nicht gedacht, dass das Haus so einen Anklang findet“, sagt Carmen Würth. „Es scheint so, dass wir wohl mehr denn je einen Ort brauchen, unserem Gemüt Erholung zu schenken und der Seele etwas Gutes tun.“

Tobias Frank-Fleck, Leiter des Kulturhauses: „Wir möchten auch weiterhin allen Gästen von Klein bis Groß ein vielfältiges Programm anbieten, das aus dem reichhaltigen Angebot von Büchern und Medien gestaltet wird.“ 

Über 60 Veranstaltungen mit freiem Eintritt fanden 2018 statt: Lesungen, Vorträge, Kurse. Alle waren ausgebucht. Besucher müssen sich vorab dafür anmelden. Carmen Würth beteiligt sich oft selbst am Programm, zuletzt las sie im Advent bei einer Märchenstunde für 60 Kinder. Auf den Kinder- und Jugendangeboten liegt besonderes Augenmerk. Der Veranstaltungsraum im Erdgeschoss bietet zusätzlichen Platz für viele Tagungen und Seminare. Örtliche Vereine können den 100 Personen fassenden, barrierefreien Saal nach Verfügbarkeit kostenlos buchen. Zehn Paare nutzten 2018 das neue Angebot für standesamtliche und freie Trauungen und gaben sich in der Bibliothek Frau Holle das Ja-Wort. Auch für 2019 haben sich bereits mehrere Paare für eine Märchenhochzeit angemeldet.

Das Kulturhaus Würth ist als Begegnungsstätte geöffnet dienstags bis donnerstags von 11 bis 18 Uhr, freitags von 11 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kulturhaus-wuerth.de.

Bildunterschrift: Patrick Sostak, Student des Wirtschaftsingenieurwesens an der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau, schätzt die ruhige Atmosphäre im Kulturhaus Würth: „Ich lerne hier gerne.“  Tobias Frank-Fleck begrüßte ihn als 20.000 Besucher.


 

Im Herzen von Künzelsau

In direkter Nachbarschaft zum Stadtmuseum, zur Hirschwirtscheuer mit ihren wechselnden Kunstausstellungen und zum Hotel Anne-Sophie gelegen, fügen wir uns mit dem Kulturhaus Würth harmonisch in ein Ensemble aus Geschichte, Kunst, Kultur, Literatur und Genuss ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team der Bibliothek Frau Holle im Kulturhaus Würth

Die Bibliothek – das Herzstück im Kulturhaus
Die Privatbibliothek mit der Büchersammlung von Carmen Würth beheimatet über 7.000 Bände unterschiedlichster Inhalte, von der Belletristik bis zum Sachbuch. Sie ist das Herzstück des Hauses. Auf Wunsch kann dieser Raum für ein passendes Veranstaltungsformat und standesamtliche Trauungen genutzt werden.

Flexible Raumnutzung – modernste Technik
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in unseren Räumen Konferenzen, Kurse und Veranstaltungen für bis zu 80 Personen durchzuführen. Dabei haben wir darauf geachtet, eine angenehme, freundliche Atmosphäre zu schaffen und gleichzeitig modernste Technik, wie Ausstattung bereitzustellen. Zudem ermöglichen Raum­teilsysteme eine flexible Nutzung, bis hin zu drei unterteilten Besprechungsräumen.

Genuss und Service inklusive
Mit dem benachbarten Hotel Anne-Sophie ist höchster Genuss und Service garantiert, um Sie nach Ihren Wünschen und auf Ihren Bedarf zugeschnitten individuell bewirten zu können.

Liebe Gäste, es liegt uns sehr am Herzen, Ihnen in diesem Haus eine schöne, inspirierende und beglückende Zeit zu bereiten in einer unverwechselbaren Atmosphäre. Für Ihre Fragen, Wünsche und Planungen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und würden uns freuen, Sie bald in der Schnurgasse 8 begrüßen zu dürfen!

 

Für die regelmäßig geplante Märchenstunde für Kinder im neuen Kulturhaus suchen wir auf ehrenamtlicher Basis Interessierte und begeisterte Vorleserinnen und Vorleser jeden Alters.

Wir unterstützen Sie bei der Ausführung dieser ehren­amtlichen Arbeit und bieten Ihnen eine angenehme Atmosphäre im Kulturhaus.
Kontakt:
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail

Wir freuen uns auf Sie!


Anmeldung und Ticket-Reservierungen:

Kulturhaus Würth
Schnurgasse 8
Künzelsau
T: 07940 / 15-4040
per E-Mail


Öffnungszeiten:

Di-Do 11:00 – 18:00 Uhr
Fr 11:00 – 16:00 Uhr
Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Sowie zu den Veranstaltungen

 

      

Das Kulturhaus Würth wird getragen von der Adolf Würth GmbH & Co. KG


Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen